Foto: R. Kritsch

Was ist Mediation?


Das Wort Mediation leitet sich vom lateinischen "mediare", d.h. vermitteln ab. Und zwar ist gemeint insbesondere die Vermittlung zwischen Konfliktparteien. Mediation ist ein sehr altes Konzept. Zahlreiche historische Zeugnisse belegen dies. Sei es Solon im klassischen Griechenland, sei es der venezianische Diplomat Alvise Contarini, der bei den Verhandlungen zum Westfälischen Frieden am Ende des 30-jährigen Krieges mitwirkte oder sei es Jimmy Carter, der 1974 den Frieden von Camp David zwischen Ägypten und Israel vermittelte.





Startseite

Was ist Mediation?

Moderne Mediation/
Versuch einer
Definition


Die Philosophie
der Mediation


Besondere Merkmale
der Mediation


Der Ablauf einer
Mediation



Was ist ein Konflikt?

Vier Handlungs-
möglichkeiten


Vorteile der Mediation

Rolle des Mediators


Zur Person:
Oleg Hammling