Oleg Hammling

Zur Person: Oleg Hammling

Tätigkeits-
schwerpunkte

Rechtsanwalt:
Vertragsrecht, Familienrecht, Verwaltungsrecht

Mediation:
Familien- und Arbeitsplatzmediation

Coaching:
Personal- und Konfliktberatung

Kommunikationstraining:
Verhandlungstechnik, Rhetorik

Vita

Oleg Hammling,
geb. 20.8.1959, verheiratet, drei Kinder

1989 2. Juristisches Staatsexamen
(OLG Braunschweig)
1986 - 1989 freier Mitarbeiter Leitzke & Partner, Rechtsanwälte, Wolfsburg
1989 - 1990 "Trainee", Volkswagen AG, Wolfsburg
1991 - 2001 Geschäftsführer Autohandelsgruppe
2002 Bundesgeschäftsführer,
Deutscher Kinderschutzbund e.V.
seit 2003 Rechtsanwalt und Mediator BM (Bundesverband Mediation e.V.)

Ehrenämter

1993-1997 ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Braunschweig
1994-1999 Vorsitzender des Einzelhandelsverbandes
Wolfsburg e.V.
1995-2000 Mitglied der Vollversammlung der IHK Lüneburg/Wolfsburg
1996-2001 Mitglied des Mittelstandsausschusses des DIHT
seit 12/2002 Vorsitzender des Wolfsburger Spendenparlamentes e.V.
seit 07/2003 Vorstand des IMK-Institut für Mediation und Konfliktbewältigung Wolfsburg e.V.

Mitgliedschaften

BM - Bundesverband Mediation e. V.

DAV - Deutscher Anwaltsverein,
Arbeitsgemeinschaft Recht und Mediation

EAMC - European Association of collaborative law and mediation lawyers




Startseite

Was ist Mediation?

Moderne Mediation/
Versuch einer
Definition


Die Philosophie
der Mediation


Besondere Merkmale
der Mediation


Der Ablauf einer
Mediation



Was ist ein Konflikt?

Vier Handlungs-
möglichkeiten


Vorteile der Mediation

Rolle des Mediators


Zur Person:
Oleg Hammling